Über uns

Über uns

 

Die Bienen

 

queen-cup-337695_640

Unsere Bienen stehen küstennah in Nordwestmecklenburg, wobei sich im Flugradius stets Landschaftsschutzgebiete oder andere naturbelassene Bereiche befinden, in denen die Bienen ganzjährig ein ausreichendes und vielseitiges Blütenangebot finden. Wir bewirtschaften unsere Imkerei naturnah und nach verschiedenen ökologischen Prinzipien. So vermehren wir die Bienen über den natürlichen Schwarmtrieb und arbeiten überwiegend mit Naturbau. Auch betreiben wir ausschließlich ganzjährige Stände ohne Wanderungen und lassen die Völker möglichst ungestört und frei von unnötigen Eingriffen. Wir verwenden ausschließlich Bienenbehausungen aus unbehandelten, natürlichen Materialien wie etwa Holz oder Stroh. Uns ist eine wesensgemäße Haltung der Bienen wichtig.

 

 

Der Honig

 

honey-823614_640

In unserem Honig spiegelt sich das reichaltige Blütenangebot wieder, welches die Bienen an unseren Ständen auffinden. Wir finden, dass gerade diese einzigartige Vielfalt einen guten Honig ausmacht. Daher gibt es bei uns auch keinen sortenreinen Honig. Wir ernten je nach Trachtverhältnissen lediglich 1 bis 2 mal im Jahr (im Frühjahr & im Sommer). Der so geerntete Honig ist stets einzigartig. Kein Honigjahrgang gleicht dem anderen.

 

 

Der Imker

 

IMK_001_web

Fabian Kalis, Jahrgang 1990, Vater zweier Kinder, lebt als selbständiger Imker und Naturerlebnispädagoge mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in der Palinger Heide. Er studierte Natur- und Umweltpädagogik und ist überzeugter Barfußläufer. Aufgewachsen im engen Kontakt zu Tieren und Pflanzen entwickelt er schon früh seine Liebe zur Natur. Seit 2010 hält er Bienen. Zunächst als Lernender in einer großen Berufsimkerei. Eingeengt von den Konventionen der modernen Landwirtschaft geht er jedoch schnell andere Wege und macht sich mit einer naturnahen Imkerei selbständig, die er seither in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise betreibt. Sein großes Interesse gilt dabei der Erforschung von traditionellen imkerlichen Riten und Praktiken, den heilsamen Eigenschaften von Bienenprodukten und dem Mysterium von entheogenem Honig.

 

 

Der Umweltschutz

 

 field-of-poppies-807871_640

Die Erhaltung einer intakten und artenreichen Natur ist uns und unseren Bienen ein wichtiges Anliegen. Daher engageiren wir uns für eine blühende und bienenfreundliche Umwelt. Unter anderem unterstützen wir verschiedene Naturschutzvereine. Unsere Imkerei wird mit Ökostrom betrieben. Soweit möglich benutzten wir gebrauchte Versandkartons. Ebenso engagieren wir uns im Wespen- & Hornissenschutz.